Mag. Stefanie Filzwieser

PSYCHOLOGISCHE PRAXIS

Über mich ...

Vielen Dank, dass Sie meine neue Website besuchen. .. ....

Coaching

Klinisch-Psychologische Beratung

Klinisch-Psychologische Behandlung

Supervision

Seit meiner Kindheit widme ich einen großen Teil meiner Zeit der Leidenschaft für Pferde. Nach vielen Irrwegen in der Reiterei und im Umgang mit diesen sensiblen Wesen bin ich dennoch immer wieder auf Menschen gestoßen, die sich nicht mit oberflächlichen und auf Unterdrückung des Pferdes basierten Ansichten zufrieden gegeben haben, sondern den Mut hatten Führung  und Kommunikation mit Pferden anders zu denken – mit Kreativität, Know-How und vor allem Herz. Diese ethische Einstellung nicht nur zu Pferden sondern allgemein zum Leben hat mich inspiriert.

 

Der Arbeit mit Pferden bin ich bis heute treu geblieben; ich könnte mir weiterhin keine besseren Lehrmeister als meine Pferde vorstellen. In der Arbeit mit Pferden lernt man sich selbst kennen, man lernt Kommunikation und Führung, Achtsamkeit und Emotionsregulation, Demut vor dem eigenen Tun und gleichzeitig Mut, Konsequenz und Kreativität.

 

Diese Erfahrungen haben mein Denken über zwischenmenschliche Prozesse geprägt und meiner Neugierde geschuldet, mache ich mich auch in meiner Tätigkeit als Psychologin immer wieder auf die Suche nach Beratungs- und Behandlungsansätzen die sich an den Ressourcen der Menschen orientieren. Mir geht es vor allem darum den Blick darauf zu richten was funktioniert und nicht nur darauf was nicht funktioniert. Ich bin der Meinung, dass sich diese Sichtweise nicht mit einer einzigen, starr angewandten Methode vereinbaren lässt, sondern auch hier Kreativität erfordert und ein Miteinbeziehen von unterschiedlichen Ansätzen deren Basis in einer wissenschaftlich begründeten Psychologie liegen.

 

In meiner Ausbildungs- und Berufslaufbahn hatte und habe ich die Möglichkeit die unterschiedlichsten Disziplinen der Psychologie kennenzulernen – von der Luftfahrtpsychologie bis zur Familienaufstellung – habe einiges in meine jetzige Tätigkeit mitgenommen und so manches liegengelassen, wenn es nicht mit meinem Menschenbild kompatibel war.

 

Ich habe mich der Offenheit und Neugierde gegenüber Menschen und Lebensgeschichten verschrieben, einer ressourcenorientierten Problembewältigung und einer Persönlichkeitsentwicklung die über „Symptome“ hinausgeht… So manches Tier und mancher Mensch haben es mir gelehrt: Dem Menschen zu begegnen mit Kreativität, Know-How und Herz.

Sie befindet sich gerade im Aufbau, dennoch möchte ich Ihnen die ersten Infos nicht vorenthalten.

... und in der Zwischenzeit können Sie sich gerne auf diesen Seiten informieren: .. ....

Ich lade Sie daher ein, sich einen kurzen Eindruck zu meinem Zugang zur Psychologie zu machen ... ..

Also bleiben Sie neugierig und schauen Sie bald wieder vorbei   ... .. ....